How to Bento

Bentos sind den meisten von uns aus Animes und Mangas bekannt. Wir kennen sie daher in der Regel aufwendig verziert und detailreich. Das liegt  daran, dass sie oft nicht nur den praktischen Zweck einer Lunchbox bzw. eines Mittagessens übernehmen, sondern auch die Zuneigung ausdrücken sollen die man für die Person empfindet, für die man das Bento macht.
Natürlich kann man Bentos auch einfach nur für sich selbst machen, dafür muss man nicht zwingend Vorkenntnisse zum Kochen oder gar im Dekorieren haben – es kommt alles mit der Übung.

Und genau hier knüpfen wir an!

In diesem Vortrag beschäftigen wir uns mit gängigen Fragen wie „Was ist ein Bento eigentlich?“, „Was kann man alles in sein Bento geben?“, „Sind Bentos teuer?“ oder auch „Brauch ich lange um ein Bento zu machen? Ich steh nicht so oft in der Küche…“ und natürlich auch euren Fragen, sofern noch welche übrig sind 😉

Vortrag von: Nunuki

ziemlich geile Bento-Box

 

Perfect Spot

Perfect Spot – Perfekte Cosplay Locations scouten und Shootings professionell durchführen

In diesem Vortrag erfahrt ihr alles darüber, wie ihr die einzigartigsten Locations passend zu euren Kostümen auswählt, findet und wie ihr Photoshootings – auch mit grossen Gruppen – stressfrei planen und durchführen könnt.

Vortragende: AigueMarine

Mehr von Aigue-Marine findet ihr hier auf Facebook, Twitter und Instagram

Burgtor

Cohaku Magazin – Behind The Scenes

Planen. Durchführen. Schreiben. Layouten.

Wie entsteht eigentlich Europas grösstes Cosplay Magazin?

In diesem Vortrag geben euch Redakteurin Imke „Vandrob Cosplay“ H. und Chefredakteurin Sina „Aigue-Marine“ Voss einen Einblick hinter die Kulissen und zeigen euch, wie auch ihr euch beteiligen könnt.

Vortragende: AigueMarine

Mehr von Aigue-Marine findet ihr hier auf Facebook, Twitter und Instagram

Startup Symbolbild

Einstieg in die Kunst des Waffenbaus

Kenus Cosplay

Jeder kennt sie, die großen, eindrucksvollen und sehr aufwendig geschaffenen Waffen, ohne die manche Cosplays einfach nicht vollständig wären.
Doch wie baue ich selber solche Waffen?
Was muss ich dazu wissen und frisst das nicht eine Menge Geld?
Um diese und andere Fragen geht es in diesem Vortrag.

Inhalt des Vortrags:

  • Aufbau von Cosplaywaffen
  • benötigtes Werkzeug
  • benötigte Materialien
  • Wo finde ich welche Materialien?
  • Kosteneinsparung beim Materialeinkauf
  • Wie transportiere ich meine Waffen?
  • Anbringung von Details und Accessoires
  • Wie spare ich Gewicht bei meiner Waffe?
  • Wie muss meine Waffe aufgebaut sein, damit sie auf die Convention darf?
    und vieles mehr…
Vortrag von: Kenus Cosplay
Vortragsdauer ca. 60 min
Kenus Cosplay auf: Facebook  & Instagram

 

Kenus Cosplay

Rüstungsbau für Anfänger

Für den Bau von Rüstungen gibt es mittlerweile unzählige verschiedene Materialien, wobei sich vor allem zwei Materialen in den letzten Jahren besonders hervorgehoben haben: Worbla’s Finest Art und (Pro)Foam.

Bei Worbla handelt es sich um einen thermoplastischen Werkstoff, den man unter Hitze verformen kann.
Foam hingegen verhält sich anders und hat den großen Vorteil sowohl stabil als auch extrem leicht zu sein.

Der Vortrag soll dabei helfen den richtigen Umgang mit den Materialien kennenzulernen und zeigt dessen Vor- und Nachteile.

Vortragende: Sayuri
Dauer: ca. 1 Stunde inkl. Fragerunde

Facebook: https://www.facebook.com/Cosplay.Sayuri/
Instagram: https://www.instagram.com/sayuri.cosplay/

sayuri
Strange Armor by Sayuri
Pic by A.Z.Production Cosplay Photography

Beginners Class – Cosplay Videography

Bist du interessiert wie ein Cosplay Music Video entsteht oder wie du am besten Anfangen kannst? Bist du vielleicht schon Fotograf und möchtest deinen Horizont erweitern?
Dann nichts wie rein spaziert in die Videography Beginners Class von Lazy Silly Bear.

Als Gewinner des Nippon Nation CMV Contests 2015 und Semifinalist bei den CosplayGen Videography Awards 2017 kann Lazy Silly Bear mit einer handvoll von Erfahrung dir die Grundlagen des Videodrehs näher bringen.

Es wird keine Vorerfahrung vorausgesetzt.

Vortrag von: Lazy Silly Bear
Teilnehmendenzahl: max. 20
Dauer: 50 min

Facebook: https://www.facebook.com/Lazysillybear/
Instagram: https://www.instagram.com/lazysillybear/
Youtube: https://www.youtube.com/lazysillybear/

LazySillyBearBeginnersClass

Nie wieder Con-Crunch!

Nie wieder Con-Crunch! – das richtige Timemanagement (präsentiert von Sharkasm)

Jeder von uns kennt ihn und jeder von uns fürchtet ihn: den Con-Crunch.
Heutzutage ist er leider schon zur Norm geworden und oftmals klingt es schon nach einem Wettbewerb, wer denn nun am Schlimmsten gecrunched hat.

In diesem Vortrag möchte ich euch zeigen, wie man das eigene Zeitmanagement einfach und problemlos in den Griff bekommt. Was kann man tun um den Con-Crunch zu vermeiden, welche Tipps und Hilfsmittel für Cosplayer gibt es, welche Fehler der Vergangenheit sollten auf keinen Fall wiederholt werden.

Ziel des Vortrags ist es Ideen und Input zu liefern um zukünftige Convention-Besuche entspannter zu gestalten und Con-Krankheiten wie „Con-Crunch“ und „Con-Hangover“ zu vermeiden.

Dauer: ca. 1 Stunde

https://www.facebook.com/sharkasmli/
https://www.instagram.com/sharkasm_li/

Zeitmanagement

Zeichnen: Level Up und Motivation

Zeichnen ist so traumhaft: Eigene Charaktere gestalten, oder gleich ganze Welten erschaffen … aber warum muss es manchmal so frustrierend sein?

Nicht verzagen!
Ihr könnt euch in meinem Vortrag Ideen holen, wie ihr möglichst effizient all das beherrschen lernt, was ihr für die Umsetzung eurer Visionen braucht, damit ihr motiviert durchstarten könnt.

Vortragende: Catharsis Gaze
Dauer: 45 Minuten (Vortrag 30 Minuten, 15 Minuten Zeit für Fragen)

https://www.facebook.com/catharsisgaze
http://instagram.com/catharsisgaze
https://twitter.com/catharsisgaze

catharsis gaze zeichnen

Tokusatsu

Tokusatsu ist ein Genre, das den meisten Leuten in Österreich unbekannt ist. Doch in Japan bedeutet Tokusatsu so viel wie Special-Effects.
Serien mit diesem Genre sind so gut wie immer Live-Action. Beispiele wären Godzilla, Kamen Rider oder aber auch Power Rangers, das ursprünglich aus Japan kommt. Wenn ihr also mehr über dieses Thema erfahren wollt, schaut ruhig bei meinem Vortrag vorbei.

Vielleicht findet ihr dabei sogar eure neue Lieblingsserie!

Vorgetragen von: hasenpanzer
Website: sentaiworld.de (deutschsprachiges Tokusatsu-Forum)

cute godzilla

Schnürung gefällig? – Corsagenstarthilfe

Korsetts, Corsagen, Mieder
Schnürung gefällig? – Corsagenstarthilfe
Welchen Stoff soll ich verwenden und was ist überhaupt eine Spiralfeder? Ganz egal ob Corsage, Korsett oder Mieder – aller Anfang muss nicht immer schwer sein.
In diesem interaktiven Vortrag bekommt ihr einen Einblick wie Corsagen und  Co.  auf unterschiedliche Weise genäht werden können und welche Materialien und Werkzeuge ihr dafür braucht.

Dauer: 45min
Vortragende: Tsuya
www.tsuya.at

Tsuya Corsage